Sehr geehrte Kunden,

Ab dem 25 Mai 2018 tritt das Datenschutzgesetz in Kraft.

Aufgrund dessen möchten wir Sie darüber informieren, wie Piomar Sp. z o.o. Ihre Daten verarbeitet und welche Rechte sie diesbezüglich haben. Es ist für uns wichtig, dass Sie die Gewissheit haben, dass die Zusammenarbeit mit Piomar Sp. z o.o. für Sie Sicherheit und Komfort bedeutet.

Gleichzeitig stellen wir sicher, dass wir uns um Ihre Privatsphäre kümmern und unsere Rechte in keiner Weise überschreiten. Ihre persönlichen Daten sind bei uns sicher, und Sie können Ihre Einwilligung zur Erfassung und Verarbeitung jederzeit widerrufen, gemäß den Bestimmungen der folgenden „Datenschutzklausel“.

Datenschutzklausel

Der Administrator Ihrer persönlichen Daten ist Piomar Sp. z o.o .mit Sitz in Opole, ul. Światowida 16, 45-325 Opole. Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie in Zusammenarbeit mit Ihnen erhalten haben, insbesondere:

  • Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Kontaktadresse, Telefonnummer, Position, persönliche ID-Nummer,
  • Im Falle von Unternehmern verarbeiten wir auch: Steuer-ID Nummern, registrierte Adressen, Postanschriften, Kontonummern.

 

Wir erfassen Ihre persönlichen Daten für folgende Zwecke:

  • Abschluss und Durchführung von verbindlichen Verträgen, die Erbringung von Dienstleistungen, insbesondere Lieferungen von bestellten Waren, Durchführung von Transportaufträgen, Bereitstellung von Lager- und Reparaturdienstleistungen sowie Zahlungsabwicklung und Reklamationsbearbeitung,
  • Erfüllung durch Piomar Sp. z o.o. der gesetzlich vorgesehenen Pflichten, insbesondere die Ausstellung und Speicherung von Rechnungen und Buchungsbelegen sowie deren Archivierung,
  • Rechtschutz unsere Gesellschaft Piomar Sp. z o.o. in Übereinstimmung mit dem geltenden Gesetz, einschließlich der Rückforderung von Zahlungsrückständen im Rahmen von Inkassoverfahren und Klagen,
  • Durchführung von Marketingaktivitäten und Übermittlung kommerzieller Informationen im Falle Ihrer separaten Zustimmung.

 

Piomar Sp. z o.o. kann personenbezogene Daten für die in diesem Dokument angegebenen Zwecke an folgende Dritte weiterleiten:

  1. Unternehmen, mit denen Piomar Sp. z o.o. eine Kooperationsvereinbarung zur Vertragsumsetzung verbindet, Erfüllung der von Piomar Sp. z o.o. gesetzlich vorgesehen Aufgaben, um den Rechtsschutz von Piomar Sp. z o.o. zu wahren, in Übereinstimmung mit dem Gesetz und der Umsetzung des berechtigten Interesses von Piomar Sp. z o.o. im Sinne der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes; insbesondere kann Piomar Sp. z o.o. Ihre Daten an folgende Institutionen weiter geben: Banken, Inkassogesellschaften, Buchhaltungsdienstleister, Post- und Kurierdienste, Unternehmen, die an Piomar Sp. z o.o. IT-Dienste leisten (z. B. Telematik Anbieter), Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, um Marketing- und Transportdienstleistungen zu erbringen. Solche Unternehmen werden, nach den von Piomar Sp. z o.o. vereinbarten Bestimmungen über die Anwendung angemessener Sicherheitsmaßnahmen, technischer und organisatorischer Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten und deren Verarbeitung,  nach den Anweisungen von Piomar Sp. z o.o.
  2. Aufsichtsbehörden, Behörden und andere Dritte; wenn es notwendig ist, die oben genannten Ziele zu erreichen und die gesetzlich vorgeschriebenen Verpflichtungen zu erfüllen. Personenbezogene Daten können an Aufsichtsbehörden, Gerichte und andere Behörden (z. B. Steuerbehörden und Strafverfolgungsbehörden), unabhängige externe Berater (z. B. Wirtschaftsprüfer) oder Einrichtungen, die Leistungen erbringen, weitergegeben werden.

 

Piomar Sp. z o.o. verpflichtet sich, angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen anzuwenden, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Ihre Daten werden von Piomar Sp. z o.o. nur für die Zeit gesichert, die notwendig ist, um die Zwecke zu erreichen, für die diese Daten erhoben werden, die Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen, maximal für die Zeit der Sicherung der Materialien für rechtliche Verfahren (einschließlich Steuern) und bis die Ansprüche des Staates und Piomar Sp. z o.o. verjährt sind.

Sie haben natürlich auch Rechte bezüglich des Datenschutzes. Gemäß dem geltenden Datenschutzrecht sind Sie berechtigt, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Darüber hinaus haben Sie das Recht auf:

  1. Zugang zu persönlichen Daten einzufordern; die betroffene Person ist berechtigt, von Piomar Sp. z o.o. eine Bestätigung anzufragen, dass personenbezogene Daten in Bezug auf diese Person verarbeitet werden, und, wenn dies der Fall ist, hat Sie das Recht darauf zuzugreifen. Piomar Sp. z o.o. stellt Ihnen auf Anfrage eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung.
  2. Berichtigung personenbezogener Daten; Sie haben das Recht, persönliche Daten zu berichtigen, die Sie betreffen und die nicht korrekt sind. Unter Berücksichtigung des Verarbeitungszwecks haben Sie das Recht, die Ergänzung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen, einschließlich einer zusätzlichen Erklärung.
  3. Löschung personenbezogener Daten („das Recht, vergessen zu werden“); Sie haben das Recht, zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, wenn die gesetzlich vorgesehenen Umstände vorliegen. Piomar Sp. z o.o. ist verpflichtet, diese personenbezogenen Daten unverzüglich zu löschen.
  4. Einschränkungen bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten; in diesem Fall gibt Piomar Sp. z o.o. auf Ihre Anfrage nur von Ihnen bewilligte Daten an, und ihre Verarbeitung kann nur für bestimmte eingeschränkte Zwecke genutzt sein.
  5. Übertragung personenbezogener Daten; unter bestimmten Bedingungen haben Sie das Recht, in einem strukturierten, häufig verwendeten, maschinenlesbaren Format Informationen über Ihre persönlichen Daten zu erhalten, die von Piomar Sp. z o.o. verarbeitet werden, und diese an ein anderes Unternehmen zu senden.
  6. Einspruch; Unter bestimmten Umständen haben Sie jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Piomar Sp. z o.o. ist somit verpflichtet, die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten einzustellen.

Bei Fragen zum Datenschutz in unsere Gesellschaft steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragte zur Verfügung: Radosław Springer – iod@ras-serwis.com.pl, +48 602 270 772.

 

 

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress